Lernen mit Begeisterung: kleines Mädchen erforscht Blume mit Lupe
Martin Wittig
Kontakt
2 + 1 =

Ihr Ansprechpartner:

Martin Wittig
Martin
Wittig
Tel: 0345-682 39-24

Lernwelten, die begeistern: Damit sich Menschen und Organisationen entwickeln

Erfahren Sie, wie wir Menschen und Organisationen passgenau stärken – und dadurch erfolgreich entwickeln.

Kennen Sie das? Wenn Kinder beginnen, zur Schule zu gehen, geschieht das mit viel Neugier und mit der Freude, die Welt zu entdecken, eben mit einer unglaublichen Begeisterung fürs Lernen. Oft jedoch verlieren Kinder diese Begeisterung schon nach kurzer Zeit, und viele Jahre später sitzen diese SchülerInnen von gestern in den Unternehmen von heute – mit den allseits bekannten Folgen.

Aus diesem Grund haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Lernwelten zu erschaffen, die Menschen wieder in Begeisterung versetzen, die Potenziale beflügeln und dadurch Mensch und Organisation gleichermaßen voranbringen. Wir tun das übrigens seit 30 Jahren – mit großem Erfolg, sowohl durch kleine als auch große Impulse.

Unsere Mission: Lernen mit Begeisterung. Unser Modell: H3 – Lernen mit Herz, Hirn und Hand

Lernen mit H3 - positive Lernerlebnisse schaffen

Wussten Sie schon? Um neue Verhaltensmuster zu festigen, braucht es mindestens 28 Tage, manchmal sogar bis zu sechs Monate! Hinzu kommt: Positive Lernerfahrungen lassen sich nur dann nachhaltig implementieren, wenn an drei Bereichen
gearbeitet wird: an Herz, Hirn und Hand.

Lernen mit H3 - mit Herz, Hirn und Hand

Das von uns entwickelte H3-Modell spricht genau diese drei Bereiche an. Wir vermitteln Wissen und Können (Hirn), entwickeln Fertigkeiten und Fähigkeiten (Hand), und wir arbeiten an Haltung und Verhalten (Herz).
Unser H3-Modell stellt zudem sicher, dass die neuen Muster in Ruhe implementiert werden: durch ein kontinuierliches „Antippen“ der TeilnehmerInnen über einen längeren Zeitraum; so ändern wir Mindsets (Glaubenssätze) und unterstützen die
gewünschten Verhaltensänderungen.

Mit großen und kleinen Impulsen zum Ziel

Unsere Trainingsmethoden und Lernformate sichern Wissenstransfer, Eigentransfer und Praxistransfer – weil sie die Begeisterung fürs Lernen beflügeln. Und weil sie garantiert zu Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen passen. Für das kontinuierliches „Antippen“ der TeilnehmerInnen nutzen wir folgende Lernformate:

Lernen mit H3 - und dem passenden Format

Unser Prozess: Garant für passgenaue Lösungen

Verlässliche Abläufe machen alles leichter. Unser Prozess garantiert Ihnen deshalb maßgeschneiderte Lösungen. Erwarten Sie Qualifizierungsprogramme, die die Talente und Potenziale Ihrer MitarbeiterInnen berücksichtigen und die zu den Strukturen, Schnittstellen und Prozessen Ihres Unternehmens passen.

Unser Prozess - Garant für passgenaue Lösungen

Unsere Tools: wegweisende, weil maßgeschneiderte Lernlösungen, mit denen wir Sie digital und vor Ort begleiten –Schritt für Schritt, Tag für Tag, jederzeit und überall, bis Ihr Ziel erreicht ist. Fundierte Analysen sowie ein bundesweites Netzwerk von über 100 branchenerfahrenen TrainernInnen erlauben uns dabei, Ihnen genau das anzubieten, was Sie für Ihren Erfolg benötigen: passgenaue Programme.

;